Marokko: Terrorzelle ausgehoben

31. Dezember 2005, 15:32
posten

Mitglieder sollen Anschläge in Marokko geplant haben - Internationale Verbindungen

Rabat - Die marokkanischen Sicherheitskräfte haben nach einem Bericht der amtlichen Nachrichtenagentur MAP eine Terrorzelle mit internationalen Verbindungen ausgehoben. Wie die Agentur am Dienstag meldete, planten die Mitglieder der Zelle Anschläge in Marokko. Elf Marokkaner seien festgenommen worden. Sie sollen in Verbindung zu einer radikalen islamischen Bewegung stehen. Die Meldung enthielt keine Angaben darüber, wo genau und wann die Festnahmen erfolgten. (APA)
Share if you care.