Wettbüro überfallen

27. Dezember 2005, 20:38
posten

Bewaffneter Täter flüchtete

Wien - Ein Wettbüro ist am Abend des Christtages in Wien-Floridsdorf überfallen worden. Gegen 18.00 Uhr betrat ein bisher unbekannter Täter das Lokal in der Angererstraße. Er bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und zwang sie zum Öffnen des Tresors. Mit einer Beute in unbekannter Höhe flüchtete der Mann, der mit einer Mütze und einem Tuch vor dem Gesicht maskiert war, gab die Polizei bekannt. (APA)
Share if you care.