Sechs Verletzte bei Schlägerei in Lustenau

26. Dezember 2005, 21:27
7 Postings

Polizei musste Pfefferspray einsetzen

Bregenz - Keine friedliche Heilige Nacht erlebte die Polizeiinspektion Lustenau (Bez. Dornbirn). Bei einer Auseinandersetzung in einer Bar wurden eine Person schwer und vier weitere leicht verletzt. Ein Polizeibeamter erlitt Verletzungen.

Am Christtag gegen 3.00 Uhr früh kam es in einer Bar in Lustenau zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen einem 23-jährigen Mann aus der Schweiz und einem anderen Gast, in deren Verlauf letzterer stürzte und sich am Arm verletzte. Als zwei Polizeibeamte den Sachverhalt aufnehmen wollten, eskalierte die Situation. Mehrere Lokalbesucher mischten sich ein, darunter laut Polizei auch Skinheads. Inzwischen waren weitere sieben Polizisten alarmiert und am Ort des Geschehens eingetroffen. Sie setzten Pfefferspray ein, um weitere tätliche Auseinandersetzungen zu verhindern. (APA)

Share if you care.