Zwei Mädchen vor Nachtclub in Slowenien zu Tode getreten

26. Dezember 2005, 21:26
1 Posting

Zuviele Jugendliche wollten in überfüllten Club

Ljubljana - Disco-Tragödie vor dem Heiligen Abend: Im Gedränge vor einer Discothek in Slowenien sind am Freitagabend zwei Mädchen totgetreten worden. Die Teenager im Alter von 15 und 17 Jahren seien vor dem Club am nördlichen Stadtrand der Hauptstadt Ljubljana gestorben, berichtete der Fernsehsender TVS. Ein weiteres Opfer des Zwischenfalls wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Zustand der jungen Frau war am Samstag nach Angaben des Senders kritisch.

Der Unfall ereignete sich, als eine Menge von rund 400 Jugendlichen versuchte, in den bereits überfüllten Nachtclub zu gelangen. Im Chaos vor den Türen wurden dutzende Wartende gegen eine Wand gedrückt, viele gingen zu Boden und gerieten unter die anderen Musikfans. (APA/dpa)

Share if you care.