Jugendbande raubte Kindern in Wien Handys und MP3-Player

28. Dezember 2005, 10:47
posten

Wurde von der Polizei festgenommen

Eine dreiköpfige Jugendbande raubte einen Tag vor dem Heiligen Abend in Wien vier Kinder aus. Die Burschen im Alter von 14 bis 16 Jahren drohten in der Arbeiterstrandbadstraße in der Donaustadt den Buben Prügel mit einem Schlagring an. Mit Mobiltelefonen, MP3-Playern sowie Bargeld als Beute flüchtete das Trio. Sie wurden jedoch von der Polizei geschnappt und festgenommen. (apa)

Share if you care.