White Christmas, Spielräume spezial, Woraus besteht das Weltall? Im Namen der Liebe

23. Dezember 2005, 20:42
posten

14.30

FEATURE

White Christmas Enstanden ist das Lied 1940 an einem Swimmungpool in Los Angeles. Und dies nur deshalb, weil der im Norden aufgewachsene Komponist Irving Berlin sich so sehr nach weihnachtlichem Schnee sehnte. Regina Leßner erzählt.
Bis 15.00, Ö1


17.10

MUSIK

Spielräume spezial: Zuckersüßes Tremolo und rasante Läufe Flache Mandolinen bedienen Volksmusik, Bluegrass, Country, Folk, Jazz, Weltmusik und Rock. Entspannte bis rasante Musik vom traditionellen Weihnachtslied bis Rod Stewart und R.E.M.
Bis 17.56, Ö1


18.15

KINDER

Woraus besteht das Weltall? Die Astrophysikerin Sabine Schindler erklärt Kindern Sternenstaub, Galaxien und Schwarze Löcher.
Bis 19.00, Ö1


22.45

GEDICHTE

Im Namen der Liebe Peter Turrini liest aus seinem erstmals 1993 veröffentlichten, mittlerweile neu aufgelegten Lyrikband. Begleitet wird er bei seiner Lesung von Doris Audetat auf der Violine. Bis 0.00, Ö1

Share if you care.