Firefox lockt mit Preisen für Werbevideos

21. März 2006, 12:41
2 Postings

Prominent besetzte Jury wählt die besten Spots aus - 5.000 US-Dollar Geschenkgutschein als Hauptpreis

Erst vor kurzem hat die Marketingkampagne SpreadFirefox einen Videowettbewerb ins Leben gerufen, in dessen Rahmen BenutzerInnen des Browsers für den Firefox werben - und dabei gewinnen - können. Nun folgt Teil 2 der Initiative, der Werbevideowettbewerb.

Umsetzung

Aufgabe ist es einen 30 Sekunden langen Spot zu entwerfen, der auf orginelle Art zur Benutzung des Open Source-Produkts verführt. Weitere Informationen zu Zielgruppe und Richtlinien stellt das Projekt auf einer eigenen Seite zur Verfügung.

Auswahl

Der Wettbewerb läuft bis zum 31. März 2006, anschließend entscheidet eine prominent besetzte Jury aus Schauspielern und Regisseuren über die besten Beiträge. Den Hauptpreis stellt dabei ein Einkaufsgutschein für den Hardwareanbieter B&H im Wert von 5.000 US-Dollar dar. Für den zweiten Platz gibt es ein 9X Media X-Top Triple LCD Multi Screen Display, dahinter folgt ein Alienware DHS 5 Media Center PC. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.