Mauretanien: Linzer Ärztin ermordet

26. Dezember 2005, 21:28
18 Postings

78-Jährige wurde mit Gewehrkolben geschlagen

Linz - Eine oberösterreichische Ärztin ist in Mauretanien ermordet worden. Die 78-jährige Linzerin wurde von vier Männern an einen Sessel gefesselt und mit einem Gewehrkolben geschlagen. Sie hatten es auf den Geländewagen der Ärztin abgesehen, berichtet das "Neue Volksblatt" am Freitag.

Eine Bekannte fand die Ärztin mit drei Wirbelbrüchen und einer Schädelfraktur. Sie hatte bereits zwei Tage schwer verletzt und an den Sessel gefesselt durchgehalten. Nach dem Transport ins Krankenhaus der 1.400 Kilometer entfernten Hauptstadt Nouakchott erlag die Frau jedoch ihren schweren Verletzungen. (APA)

Share if you care.