Steigende Passagierzahlen in Bratislava

22. Dezember 2005, 18:34
posten

Im Jahr 2004 wurden mehr als 893.000 Passagiere befördert, in den ersten zehn Monaten 2005 bereits über 1,11 Millionen

Preßburg - Der Flughafen Preßburg, der "M.R. Stefanik Airport Bratislava", ist der größte slowakische Airport und liegt neun Kilometer nordöstlich der slowakischen Hauptstadt. Im Jahr 2004 wurden laut Flughafen-Angaben mehr als 893.000 Passagiere befördert. In den ersten zehn Monaten 2005 wurden bereits über 1,11 Millionen Passagiere transportiert.

Bratislava verzeichnet seit Jahren stetig steigende Passagierzahlen: Im Jahr 2001 wurden 293.326 Fluggäste abgefertigt, 2002 waren es 368.203, 2003 wurden 480.011 Passagiere gezählt und im vergangenen Jahr 893.614.

Zum Vergleich: Der Flughafen Wien hat in den ersten elf Monaten 2005 mehr als 14,6 Millionen Fluggäste gezählt. 2004 wurden 14,8 Millionen Passagiere abgefertigt.

Preßburg ist auch ein beliebter Flughafen für Billig-Airlines wie die irische Ryanair, die slowakische Fluggesellschaft SkyEurope und Easyjet. Ryanair hatte in einem Brief an die slowakische Regierung gewarnt, die Österreicher würden sich nur um den Flughafen Bratislava bewerben, um eine mögliche Konkurrenz wegen der geographischen Nähe zu Wien-Schwechat zu eliminieren. (APA)

Share if you care.