30. Dezember

30. Dezember 2005, 00:00
posten
1490 - In den "Rosenkriegen" um die englische Thronfolge fügen die Anhänger des Hauses Lancaster (rote Rose im Wappen) der Gefolgschaft des Hauses York (weiße Rose) bei Wakefield eine schwere Niederlage zu. Mehr als 3.000 York-Kämpfer fallen auf dem Schlachtfeld.

1760 - Nach seinem Sieg über die Preußen, die er 1759 zur Kapitulation von Maxen zwang, wird Feldmarschall Leopold Josef Graf von Daun zum österreichischen Staatsminister ernannt. (1762 Präsident des Hofkriegsrates).

1805 - Nach dem für Österreich katastrophalen Preßburger Frieden wird Johann Philipp Graf von Stadion als Nachfolger von Ludwig Graf von Cobenzl an die Spitze der kaiserlichen Diplomatie berufen.

1880 - In Transvaal rufen die Buren unter ihrem Generalkommandanten Paulus ("Ohm") Kruger die Republik aus.

1905 - Im Theater an der Wien findet die Uraufführung der Operette "Die lustige Witwe" von Franz Lehar statt.

1940 - In Berlin wird der Film "Wunschkonzert" mit Ilse Werner, Carl Raddatz und Heinz Rühmann uraufgeführt.

1965 - Ferdinand Marcos wird als neuer Präsident der Philippinen vereidigt.

1985 - In Pakistan hebt Militärdiktator General Zia ul-Haq das seit dem Putsch von 1977 geltende Kriegsrecht auf.

1995 - Zehntausende Palästinenser bereiten Präsident Yasser Arafat bei seiner Ankunft in Ramallah im Westjordanland einen begeisterten Empfang.

2000 - Eine Serie von Bombenanschlägen in der philippinischen Hauptstadt Manila reißt elf Menschen in den Tod, fast hundert Personen werden verletzt. Die Polizei macht islamische Extremisten für die Tat verantwortlich.

2000 - In Ghana gewinnt der Oppositionskandidat John Kufuor die Präsidentenwahlen.

Geburtstage: Rudyard Kipling, engl. Schriftsteller (1865-1936) Paul Bowles, US-Komponist (1910-1999) Omar Bongo, Staatspräsident v. Gabun (1935- ) Tiger (Eldrick) Woods, amer. Golfspieler (1975- )

Todestage: Jakob II. Fugger, dt. Reichsgraf/Handelsherr (1459-1525) Heiner Müller, dt. Schriftsteller (1929-1995)

(APA)

Share if you care.