Eine Frau sieht Rosa

22. Dezember 2005, 13:08
1 Posting

TV-Komödie haucht Kolumnenheldin aus Angelika Hagers Feder Leben ein

Wien - Als Kolumne und in Buchform hat "Polly Adler" schon lange eine Fangemeinde, nun ist sie auch im Fernsehen zu bewundern: In "Polly Adler - Eine Frau sieht rosa" verkörpert Petra Morze die von der Journalistin Angelika Hager geschaffene Figur und muss sich mit untreuem Ehemann, bockiger Tochter und Stress im Job herumschlagen. Die humorvoll angelegte Geschichte einer doppelt Belasteten zeichnet aber doch einmal mehr das Bild der Powerfrau, wie es im echten Leben kaum zu verwirklichen ist.

"Polly auf einmal auf der Leinwand zu sehen, das ist befremdend, entzückend, erhebend - einfach überwältigend", sagte Angelika Hager, die auch das Drehbuch verfasste, laut ORF-Aussendung bei der Präsentation des Filmes am Mittwochabend. "Und auch lustig, denn ich selbst bin ja in all den Situationen, die da geschildert sind, nicht halb so souverän und attraktiv wie das Petra Morze in der Rolle der Polly ist!"

Drunter und drüber

"Polly" hat zwar Zores in der Familie und im Job und ist (etwas aufgesetzt) ständig chaotisch, zerstreut und zu spät. Aber immerhin hat sie auch eine schöne Wohnung, einen schicken Neuwagen, viele Freundinnen, die helfend einspringen und wohl auch keine Geldsorgen. Schließlich bringt sie "die Brötchen nach Hause" - eine Bemerkung, die Ehemann Max (Roland Koch) ordentlich an die Decke gehen und bald darauf mit einer deutschen Femme Fatale (Florentine Lahme) unter die Decke schlüpfen lässt. "Pollybaby" aber ist nicht zu beirren und spaziert beim etwas anderen Happy End mit Tochter und "Mäusefee" Resi (Coco Huemer) in eine offensichtlich unbeschwerte Zukunft als Alleinerzieherin.

ORF-Direktor Reinhard Scolik freute sich, mit der Komödie (Regie: Peter Ily Huemer, Produktion: ORF, teamWorx Television in Zusammenarbeit mit Cult Filmproduktion) "die österreichische Antwort auf die ungelösten Fragen zwischen Männern und Frauen" zu geben. "Vergnügliche Unterhaltung für beide Geschlechter" sei garantiert. (APA)

"Polly Adler - Eine Frau sieht Rosa" am Donnerstag, 29. Dezember um 20.15 Uhr in ORF 1
  • "Polly Adler": Petra MorzŽ und Coco Huemer.
    foto: orf/standard
    "Polly Adler": Petra MorzŽ und Coco Huemer.
Share if you care.