Mutmaßlicher Bankräuber in Wettbüro gefasst

23. Dezember 2005, 21:03
posten

Soll mehrere Delikte begangen haben

Wien - Ein mutmaßlicher Bankräuber wurde von der Polizei am Montag in einem Wettbüro in Wien-Fünfhaus festgenommen. Der 19-jährige Kambiz D. wird verdächtigt, gemeinsam mit Komplizen am 11. Dezember ein Geldinstitut in Wien-Simmering überfallen zu haben, so eine Aussendung der Polizei heute, Mittwoch.

Die Polizei vermutet, dass noch andere Delikte auf das Konto des Mannes gehen könnten. Nähere Informationen waren am Abend allerdings nicht zu bekommen. (APA)

Share if you care.