Bank Austria bleibt Platzhirsch im Osten

30. März 2006, 13:54
posten

16,9 Millionen Kunden und 2800 Filialen - Österreichs Rolle als Investor in Südosteuropa wird durch Erste-Bank-Deal weiter gestärkt

Wien - Der Anteil internationaler Banken in Zentral- und Osteuropa (CEE) liegt derzeit - ohne Russland und die Ukraine - bei rund 70 Prozent und ist weiterhin im Steigen. Damit hat sich der Anteil internationaler Banken in CEE in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdreifacht.

Gut ein Drittel davon entfällt bereits auf österreichische Banken. Die Top fünf der Bankengruppen in CEE wird von der BA-CA (inkl. HVB und UniCredit) angeführt. Mit 16,9 Mio. Kunden und 2800 Filialen steht die heimische Bank auch nach dem Mega-Deal der Erste Bank noch ganz oben auf dem Siegerpodest.

Auf Platz zwei folgt die Erste Bank, die 15,3 Mio. Kunden in 2700 Filialen in CEE zählt. Mit 9,2 Mio. Kunden und 2400 Filialen steht die Raiffeisen International an dritter Stelle. Platz vier geht an die belgische Bank KBC und Platz fünf an die französische Gruppe Société Générale.

Aufholpotenzial in Russland und der Ukraine

Am höchsten ist der Anteil internationaler Banken in Estland (98 Prozent) und in der Slowakei mit 97 Prozent. Besonders großes Aufholpotenzial besteht noch in Russland und der Ukraine, wo rund acht Prozent der Banken im Eigentum ausländischer Kreditinstitute stehen, wie aus Unterlagen der BA-CA hervorgeht.

"Osteuropa ist auch nach fünfzehn Jahren Transformation noch ein sehr dynamischer Bankenmarkt, und das wird in den kommenden Jahren so bleiben", ist Marianne Kager, Chefökonomin der BA-CA, überzeugt. Vor allem der Bereich Privatkredite entwickle sich besonders dynamisch. In den vergangenen vier Jahren gab es in einzelnen Ländern Zuwächse um mehr als 100 Prozent.

In Osteuropa sind insgesamt rund 400 Banken mit einer Bilanzsumme von etwa 440 Mrd. Euro tätig. Inklusive Russland und der Ukraine sind es über 2000 Banken mit einer Bilanzsumme von mehr als 650 Mrd. Euro. (Bettina Pfluger, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 22.12.2005)

Share if you care.