Wichtigste Sanierungsarbeiten der Akropolis sollen 2009 fertig sein

28. Dezember 2005, 12:20
posten

Ausstellung und Website informieren über seit 30 Jahren dauernde Renovierung - Bau des neuen Akropolismuseums soll im März fertig werden

Athen - Die zur Erhaltung der Akropolis wichtigsten Sanierungsarbeiten sollen spätestens 2009 abgeschlossen sein. Das gab der griechische Vize-Kulturminister, Petros Tatoulis, am Mittwoch bekannt. Anschließend will man sich um die Pflege der Monumente kümmern. Die Renovierung der Akropolis begann schon in den 70er Jahren. Allein für die Arbeiten in den vergangenen beiden Jahren wurden 14 Mio. Euro verwendet.

2006 soll ein großes Programm von Restaurierungsarbeiten am Tempel der Athena-Nike, den Propyläen und dem Parthenon beendet werden. Außerdem soll 2006 eine neue Website über die seit 30 Jahren dauernden Restaurierungsarbeiten auf der Akropolis informieren. Auch eine Ausstellung zu diesem Thema wurde am Mittwoch Abend eröffnet. Die Schau soll anschließend durch Griechenland und vielleicht auch ins Ausland reisen.

Neues Akropolis-Museum

Bereits im März sollen die Bauarbeiten für das neue Akropolis-Museum abgeschlossen sein. Das vom Schweizer Architekten Bernard Tschumi entworfene dreistöckige Gebäude wird unterhalb der Akropolis im Stadtteil Makrygianni gebaut. Glaswände sollen den Besuchern einen ungehinderten Blick auf die Akropolis ermöglichen. Die Kosten für das Gesamtprojekt belaufen sich auf 129 Mio. Euro. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ab 2009 soll die Akropolis in Athen in neuem Glanz erstrahlen.

Share if you care.