Neue Vizerektorin für WU Wien

21. Dezember 2005, 18:29
posten

Eva Eberhartinger folgt auf Ewald Nowotny

Wien - Die Wirtschaftsuniversität Wien (WU) hat eine neue Vizerektorin für Finanzen und ist damit die einzige Uni Österreichs, die zwei Frauen in dieser Funktion aufbieten kann. Auf Vorschlag von Rektor Christoph Badelt wurde Eva Eberhartinger (Bild) vom Universitätsrat einstimmig bestellt. Die 37-jährige tritt im Jänner 2006 die Nachfolge von Ewald Nowotny an, der als Generaldirektor in die BAWAG-PSK wechselte.

Eberhartinger kam nach Zwischenstationen in England, den USA, Frankreich und zuletzt zweijähriger Tätigkeit in Deutschland 2002 nach Österreich zurück. Als Leiterin der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre beschäftigt sie sich vor allem mit den Auswirkungen von Steuern auf nationale und internationale Finanzierungsentscheidungen. (DER STANDARD, Printausgabe 22,12,2005)

Share if you care.