Spanien: Real im Tal der Tränen

22. Dezember 2005, 13:53
16 Postings

Blamable 1:2-Heimnie­derlage gegen Santan­der - Schon elf Zähler Rückstand auf Spitzen­reiter Barcelona, der den 13. Sieg in Folge feierte

Madrid - Real Madrid hat sich am Mittwoch in der spanischen Fußball-Liga erneut blamiert. Die Königlichen unterlagen im heimischen Bernabeu dem Tabellennachzügler Racing Santander mit 1:2, haben nach 17 Runden in der Primera Division bereits elf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Barcelona. Bei ihren jüngsten acht Pflichtspielen gingen die Madrilenen nur zwei Mal als Sieger vom Platz.

Ein tiefer Fall in der Tabelle bleibt dem "Weiße Ballett" aber trotz der Niederlage erspart, da weder Villarreal noch La Coruna am Mittwoch ihre Spiele gewannen. Doch auch nach dem Rauswurf von Trainer Vanderlei Luxemburgo steckt Real in der Krise. Vor allem beim zweiten Gegentreffer durch Melo (27.) machte die königliche Abwehr schlechte Figur, das 0:1 (21.) resultierte aus einem direkt verwandelten Freistoß von Ayoze. Bis auf den Anschlusstreffer von Ronaldo (58.) blieben die Angriffsversuche des Starensembles eher harmlos.

Samuel Eto'o und Ronhaldinho haben Leader Barcelona zum 13. Sieg in Folge verholfen. Die Katalanen feierten am Dienstag gegen Celta Vigo einen 2:0-Heimsieg, indem Eto'o beide Tore erzielte und Weltfußballer Ronaldinho an der Vorbereitung beider Treffer beteiligt war. Der Kamerun-Angreifer hält nun bereits bei 17 Saison-Toren. (APA/Reuters)

SPANIEN - 17. Runde:

Mittwoch:

  • Real Madrid - Racing Santander 1:2 (0:2) Tore: Ronaldo (68.) bzw. Ayoze (21.), Melo (27.)

  • Deportivo Coruna - Espanyol 1:2 (0:0) Tore: Tristan (85.) bzw. Fredson (76.), Sa (83.)

  • Getafe - Sevilla 1:0 (1:0) Tor: Gueiza (38)

  • Betis Sevilla - Alaves 3:0 (1:0) Tore: Fernando (45.), Xisco (65.), Joaquin (85.)

  • Real Sociedad - Cadiz 2:0 (1:0) Tore: Gabilondo (8.), Prieto (75./Elfmeter)

  • Real Saragossa - Athletic Bilbao 3:2 (0:1) Tore: Ewerthon (50./Elfmeter, 58.), Milito (77.) bzw. Lacruz (21.), Etxebarria (47.)

  • Malaga - Villarreal 0:0

  • Valencia - Real Mallorca 3:0 (1:0) Tore: Albelda (46.), Villa (66.), Aurelio (80.)

    Dienstag:

  • Barcelona - Celta Vigo 2:0 (1:0) Camp Nou, 65.000. Tore: Eto'o (38.,57.)
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Das "Weiße Ballett" um David Beckham kommt nicht in die Gänge.

    Share if you care.