EU-Kommission gibt grünes Licht für Marconi-Kauf durch Ericsson

27. Dezember 2005, 11:14
posten

Keine Probleme gefunden

Der schwedische Telekomausrüster Ericsson hat am Dienstag grünes Licht von der EU-Wettbewerbsbehörde für die Übernahme großer Teile der britischen Marconi erhalten.

Die Kommission kam nach eigenen Angaben vom Dienstag zu der Einschätzung, dass die angekündigte Übernahme den Wettbewerb im europäischen Wirtschaftsraum oder großen Teilen davon nicht deutlich beeinflusse. Ericsson wird den Telekomausrüstungsbereich und das internationale Services-Geschäft von Marconi sowie den Firmennamen übernehmen. Die verbleibenden Geschäftsbereiche sollen künftig als Telent fungieren.(APA/Reuters)

Share if you care.