"Frauen mögen es subtiler"

20. Dezember 2005, 18:13
8 Postings

Ex-James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan über seine Erfahrungen mit Frauen

München - Der frühere James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan hat nach eigenen Worten schlechte Erfahrungen mit schönen Frauen gemacht. Der 52-jährige Ire sagte der Zeitschrift "Celebrity" auf die Frage, wie wichtig ihm bei Frauen das Aussehen sei, die inneren Werte seien das Wichtigste.

"Frauen, die besonders aufregend aussehen, entpuppen sich oft als Reinfall. Vielleicht bin ich einseitig vorbelastet, aber ich habe mit reinen Schönheiten selten gute Erfahrungen gemacht."

Der Schauspieler glaubt, dass Männer beim Flirten oft zu dick auftragen. "Viele Männer haben im Umgang mit Frauen einfach nur etwas Gockelhaftes. Frauen mögen es subtiler." Brosnan fügt hinzu: "Der Schlüssel zum Erfolg heißt Understatement. Zu viel davon ist allerdings auch nicht gut. Meine Frau hat mich anfangs nämlich gar nicht wahrgenommen." Mit der Journalistin Keely Shaye Smith ist er seit August 2001 verheiratet. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
    Pierce Brosnan
Share if you care.