Erste Spur nach WU-Brand

21. Dezember 2005, 14:25
23 Postings

Verdächtiger auf Videokamera aufgenommen - Polizei: Aufnahmen müssen noch weiter ausgewertet werden

Wien - Nach dem Brand in der Wiener Wirtschaftsuniversität (WU) hat die Polizei jetzt eine erste Spur. Wie ein Kriminalist der Kriminaldirektion 1 einen Bericht des ORF Wien Heute bestätigte, fand sich auf einer Aufnahme einer Überwachungskamera ein Mann, der vor dem Feuer das Gebäude durch den Hintereingang betreten hatte und sich auffällig benahm. Unter anderem hatte er sich einen Schal ins Gesicht gezogen.

Die Aufnahmen der Überwachungskameras müssten noch weiter ausgewertet werden, sagte der Kriminalist. Sind die Bilder brauchbar, sei auf Anordnung des Gerichts eine Veröffentlichung denkbar. (APA)

Share if you care.