NBA: Detroit nach Overtime-Sieg weiter Spitzenreiter

21. Dezember 2005, 10:50
posten

Pistons halten nach 106:104-Auswärtserfolg über Memphis Grizzlies bei 19:3-Siegen

Wien - Ex-Champion und Vorsaison-Finalist Detroit ist am Montag (Ortszeit) seiner Spitzenposition in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga äußerst knapp, aber doch gerecht geworden. Die Pistons benötigten für den 106:104-Erfolg über die Memphis Grizzlies zwar zwei Verlängerungen, verbesserten ihre herausragende Saisonbilanz mit dem hart erkämpften Auswärtssieg aber auf 19:3-Siege. Top-Scorer des dreifachen NBA-Meisters war Chauncey Billups mit 30 Punkten und neun Assists.

Ein Dreipunkter von Morris Peterson acht Sekunden vor Spielende bescherte den Toronto Raptors einen 92:90-Auswärtserfolg über die Orlando Magic. Für das kanadische Team war es erst der fünfte Saisonsieg, wobei es vier davon in fremder Halle errang.(APA)

Share if you care.