Raubüberfall auf Tankstelle

20. Dezember 2005, 09:07
posten

Täter flüchteten mit Beute in Richtung Fußgängerzone in der Favoritenstraße

In der Nacht auf Dienstag wurde eine Tankstelle in Wien 10., Laxenburger Straße, von zwei unbekannten Tätern überfallen. Einer der Männer zog ein Messer und forderte den Angestellten auf, die Geldlade der Kasse zu öffnen und ihm das Bargeld zu geben, so die Polizei in einer Aussendung. Anschließend flüchteten die Täter mit der Beute in Richtung Fußgängerzone in der Favoritenstraße. Verletzt wurde niemand. (red)
Share if you care.