Flugzeug vor Miami abgestürzt

20. Dezember 2005, 08:57
posten

18 Personen an Bord - Mindestens zwölf Tote

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs vor der Küste von Florida sind am Montag mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Das sagte Dana Warr von der US-Küstenwache im amerikanischen Fernsehen. An Bord seien zwei Piloten und 16 Passagiere gewesen, darunter drei Kleinkinder. Die Feuerwehr hatte zunächst von mehreren Geretteten gesprochen. Warr konnte dies nicht bestätigen.

Die Maschine, ein Wasserflugzeug der Firma Chalks Ocean Airways, hatte gerade vor Miami abgehoben und war auf dem Weg zu den Bahamas, sagte Warr, der den Start selbst beobachtete. Die Maschine sei ohne vorherige Anzeichen von Problemen abgestürzt. Die Küstenwache war umgehend mit mehreren Booten im Einsatz, um nach Überlebenden zu suchen. (APA/AP)

Share if you care.