SchülerInnenforum im Parlament

20. Dezember 2005, 10:29
1 Posting

Österreichische und europäische PolitikerInnen diskutierten heute im Nationalrat mit SchülerInnen zum Thema EU und EU-Ratspräsidentschaft

Wien - Im Vorfeld der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft lud Nationalratspräsident Andreas Khol zu einem SchülerInnenforum ins Parlament ein. Von den österrreichischen Politikern nahmen neben Khol auch dessen StellvertreterInnen Barbara Prammer und Thomas Prinzhorn sowie für die österreichische EU-Ratspräsidentschaft Staatssekretär Hans Winkler teil. Die Veranstaltung begann um 9.30 Uhr, im Sitzungssaal des Nationalrats.

SchülerInnen aus insgesamt fünf Oberstufenklassen (Theresianische Akademie, International Business College Hetzendorf, Bundesgymnasium Klosterneuburg, Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wien 19, Gymnasium und Realgymnasium Wien 21) richteten im Rahmen einer "Plenarsitzung" Fragen, die die EU und EU-Ratspräsidentschaft betreffen, an die VertreterInnen des Europäischen Parlaments.

Neben dem Nationalratspräsidenten nahm am Präsidium der Präsident des Europäischen Parlaments, Josep Borrell Fontelles, Platz. Auf der Regierungsbank beantworteten Mitglieder des Europäischen Parlaments die Fragen der Schüler. (APA/red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andreas Khol diskutiert mit SchülerInnen im Parlament.

Share if you care.