T-Systems vor Kauf von Volkswagen-Tochter Gedas

27. Dezember 2005, 09:34
posten

Der VW-Vorstand hat sich laut Medienberichten bereits für die IT-Tochter der Deutschen Telekom ausgesprochen

Frankfurt - Der IT-Dienstleister T-Systems steht einem Zeitungsbericht zufolge kurz vor der Übernahme der Volkswagen-Dienstleistungstochter Gedas. Der VW-Vorstand habe sich bereits für die IT-Tochter der Deutschen Telekom ausgesprochen, berichtete die "Financial Times Deutschland" (Montagausgabe) am Sonntag vorab unter Bezug auf "gut informierte Kreise". Der Aufsichtsrat müsse aber noch zustimmen. Der Kaufpreis soll etwas unter 450 Millionen Euro liegen.

Volkswagen wollte sich dazu am Abend nicht äußern. Zuletzt war verlautet, dass nur noch T-Systems und der US-Konzern Electronic Data Systems im Rennen um Gedas waren. Bis Weihnachten sollten die Verträge unterzeichnet sein.

Die Transaktion solle mit einem milliardenschweren Rahmenvertrag über sieben Jahre verbunden sein, berichtete die Zeitung. Den Umsatz von Gedas mit dem Mutterkonzern zu Grunde gelegt, dürfte das Volumen bei unter drei Milliarden Euro liegen, hieß es. Gedas setzte 2004 rund 570 Millionen Euro um, den Löwenanteil davon mit VW selbst. Volkswagen hatte Gedas ebenso wie seinen Autovermieter Europcar im Herbst zum Verkauf gestellt. (APA/Reuters)

Share if you care.