Niederösterreich: Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Tulln

19. Dezember 2005, 15:38
posten

Eine Person verstorben - Fünf Schwerverletzte

Tulln - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag in Asterhofen (Bezirk Tulln) ereignet. Wie das niederösterreichische Rote Kreuz mitteilte, erlag bei dem Verkehrsunfall eine Person den schweren Verletzungen. Weitere fünf Niederösterreicher wurden in die Krankenhäuser St. Pölten und Tulln gebracht. Die Personen dürften teilweise noch in den Pkw eingeklemmt sein. Angaben zur Unfallursache waren zunächst nicht bekannt. Zusätzlich wurde ein eigenes Kriseninterventionsteam an die Unglücksstelle entsandt. (APA)
Share if you care.