Cheney reist nach Afghanistan, Ägypten und Pakistan

18. Dezember 2005, 16:14
posten

Teilnahme an konstituierender Sitzung der afghanischen Parlaments

Washington - US-Vizepräsident Dick Cheney will in der kommenden Woche nach Afghanistan, Pakistan, Oman, Saudi-Arabien und Ägypten reisen. Cheney wolle am Montag bei der konstituierenden Sitzung des afghanischen Parlaments die USA repräsentieren, erklärte sein Büro am Freitag in Washington. Demnach ist auch Treffen mit Präsident Hamid Karzai und ein Besuch der US-Truppen vorgesehen.

Thema der Gespräche in Oman, Saudiarabien und Ägypten soll unter anderem der Kampf gegen den Terrorismus sein. In Pakistan stehen als Thema die US-Hilfen nach dem verheerenden Erdbeben vom Oktober auf dem Programm. (APA)

Share if you care.