Zweistündiger Warnstreik am Budapester Flughafen Ferihegy

21. Dezember 2005, 14:20
posten

25 Maschinen konnten nicht landen - Lohnforderungen im Mittelpunkt

Budapest - Wegen eines zweistündigen Warnstreiks von Flughafen-Arbeitern ist es am Freitagabend am Budapester Airport Ferihegy zu Verzögerungen im Flugverkehr gekommen. Insgesamt 25 Maschinen konnten während des Ausstands, der von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr dauerte, nicht landen, berichtete die ungarische Nachrichtenagentur MTI.

Im Hintergrund hatten Lohnforderungen sowie die Forderung nach Beschäftigungsgarantien gestanden. In der vergangenen Woche war bekannt geworden, dass der britische Flughafen- Betreiber BAA bei der Ausschreibung der Nutzungsrechte von Ferihegy das höchste Angebot unterbreitet hatte. (APA/dpa)

Share if you care.