VIP

27. Oktober 2006, 22:24
posten

Beispiel für eine: Sie, gnädige Frau, die Sie gerade diesen Text hier lesen

VIP; eine, mehrere, viele, jede Menge (selten: ein). Beispiel für eine: Sie, gnädige Frau, die Sie gerade diesen Text hier lesen. (Aber gern geschehen, wenn Sie wieder einmal Anerkennung brauchen, melden Sie sich ruhig!)

Man unterscheidet:

1.) VIP, denen man es nie ansehen würde. Das sind meistens die echten, aber um die geht es weder im Leben noch im Werbelexikon.

2.) VIP, die in einer VIP-Lounge am Flughafen sitzen. Ausschließlich deshalb weiß man, dass sie welche sind. Somit sind sie die Ärmsten.

3.) VIP, die hundert Meter gegen den Wind danach riechen, und dreht sich der Wind, so ergreift man am besten die Flucht, sonst erstickt man noch an zu viel entgegenströmender Prominenz. Die pädagogische Funktion einer bekennenden "sehr wichtigen Person" ist die vorbildhafte Wirkung auf jene unzähligen Mitglieder der Gesellschaft, die beim Anblick der VIP erst erkennen, wie unwichtig sie selbst (noch) sind. Das spornt sie dann mächtig an. (Daniel Glattauer, DER STANDARD, Printausgabe 14./15.10.2006)

Share if you care.