Engelberg-Qualifikation verschoben

17. Dezember 2005, 12:30
posten

Schlechtwetter in der Schweiz - Nächster Versuch am Samstagmittag

Engelberg - Die Qualifikation für das Weltcup-Skispringen am Samstag in Engelberg musste am Freitag wegen widrigen Wetters vertagt werden. Nachdem es zunächst geregnet hatte, setzte Schneefall ein und machte die Anlaufspur so langsam, dass Gefahr für die Athleten bestand. Der Wettbewerb wurde nach 19 Springern abgebrochen. Die Qualifikation soll nun am Samstagmittag durchgeführt werden. Danach soll das Weltcup-Springen wie geplant um 13.45 Uhr beginnen. (APA/dpa)
Share if you care.