Intercell: Sal. Oppenheim erhöht fairen Wert

22. Dezember 2005, 16:55
1 Posting
Wien - Die Wertpapierexperten von Sal. Oppenheim haben den fairen Wert für die Aktien des heimischen Impfstoffspezialisten Intercell um 1,00 Euro von 9,50 auf 10,50 Euro angehoben und bestätigten ihre Kaufempfehlung.

Die Anhebung erfolgte, nachdem Intercell bekannt gegeben hatte, dass Merck&Co die klinische Phase I-Studie für einen Impfstoff gegen Infektionen mit dem Staphylokokkus aureus gestartet hat. Der Impfstoff basiert auf einem durch Intercells Identifikationsprogramm entdeckten und lizenzierten Antigen. Die erhöhte Sichtbarkeit der klinischen Programme und das Erreichen aller für 2005 aufgesetzen Meilenstein ließ die Experten von Sal. Oppenheim ihr "Buy"-Rating bestätigen.(APA)

Share if you care.