Stickler als Glücksfee bei Auslosung

16. Dezember 2005, 12:20
3 Postings

ÖFB-Präsident könnte für einige Schlagerpaarungen im Achtelfinale sorgen

Nyon - ÖFB-Präsident Friedrich Stickler fungiert am Freitag (ab 12:00 Uhr) in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der UEFA-Klubbewerbs-Kommission im Rahmen der Achtelfinal-Auslosung in der Fußball-Champions-League als "Glücksfee". Schon im vergangenen Jahr hatte der Lotterien-Boss in Nyon ein goldenes Händchen für Schlagerpaarungen bewiesen, sorgte er doch mit Manchester United - AC Milan, Bayern - Arsenal, Real Madrid - Juventus und Barcelona - Chelsea gleich für vier Hits.

Auf Grund des Auslosungsmodus sind letztere drei Duelle wieder möglich, denn ein Gruppensieger darf nur auf einen -Zweiten treffen beziehungsweise nicht gegen einen Klub aus seinem eigenen Land antreten. Nach den Eliteliga-Teilnehmern bekommen auch die 32 im UEFA-Cup verbliebenen Vereine ihre Kontrahenten zugelost. Österreich ist bekanntlich in beiden Bewerben nicht mehr vertreten. (APA)

Share if you care.