Musik-Tipp: Post-Jazz

15. Dezember 2005, 21:34
posten

Heimo Puschnigg und Josef Klammer, Cracks der Grazer Improvisationsszene, gastieren in Wien

Gäbe es das Genre, dann könnte man die Musik des Duos KPD vulgo Heimo Puschnigg (Klavier) und Josef Klammer (Perkussion, Elektronik) wohl als eine Art Post-Jazz bezeichnen - klingt ihre Musik in der von elektronischen Sound-Folien überprägten Zitathaftigkeit, Phrasenhaftigkeit nicht selten weniger nach Jazz denn nach einer Erinnerung an diese Musik. Anlässlich der Präsentation des soeben erschienenen CD-Debüts (ORF) gastieren die beiden langjährigen Cracks der Grazer Improvisationsszene zum Auswärtsspiel in Wien. (felb, DER STANDARD - Printausgabe, 16. Dezember 2005)

Echoraum, 15., Sechshauserstr. 66, (01) 812 02 09, 20.00

Share if you care.