Musik-Tipp: Tanz den Leopold!

15. Dezember 2005, 21:13
posten

Gap Club mit DJs Zionic und Stefan Obermaier und Inina Gap im Cabaret Renz - "Electronic Dub Show" im Flex

Der üblicherweise in Klagenfurt abgehaltene Gap Club kommt heute über die Leopoldstadt. Mit großen Überraschungen dürfte dennoch nicht zu rechnen sein, gibt es doch kaum globalisiertere Soundästhetizismen, als die der Club-Culture. Gut unterhalten dürfte man dort dennoch werden: DJs im Zeichen der elektronischen Tanzunterhaltung sind die Herren Zionic und Stefan Obermaier. Die mit der Clubveranstaltung fest verbandelte Band Inina Gap, die sich in klassischer Bandbesetzung inklusive Elektro-Pipapo und schon seit längerem umtriebig diesen Klängen verschrieben hat, wird von der Konzertbühne herab für den Groove sorgen. Wobei die Formation auf Gastspiele von Laibach bis Berlin verweisen kann. Wiener Clubbern dürfte die Band aus dem Dub Club geläufig sein.

Apropos: Der alteingesessene Flex-Club glänzt kommenden Montag mit einem Gastspiel des Genre-Pioniers Neil Fraser alias Mad Professor, der einst für Massive Attack deren gesamtes Protection-Album durch den Remix-Wolf drehte. Gemeinsam mit Joe Ariwa und The Trixters hagelt es dort eine "Electronic Dub Show". (lux, DER STANDARD - Printausgabe, 16. Dezember 2005)

16. 12. Cabaret Renz, 2., Zirkusgasse 50. 21.00
19. 12. Flex, 1., Augartenbrücke/Donaukanal. 23.00

  • Die Kärntner Groove-Kaiser Inina Gap gastieren im Cabaret Renz im zweiten Wiener Hieb.
    foto: ig

    Die Kärntner Groove-Kaiser Inina Gap gastieren im Cabaret Renz im zweiten Wiener Hieb.

Share if you care.