Johanna Maier, 4-Hauben-Köchin

25. März 2006, 15:18
posten

Einen sehr gebrauchten Stern nicht zu vergessen

Johanna Maier ist die einzige Köchin im Universum, die von Gault Millau mit vier Hauben ausgezeichnet wurde. Nun ist ihr zweites Kochbuch (mit CD) erschienen, das sich doch vom ersten gänzlich unterscheidet: "Es ist eine ,Kochschule', mit vereinfachten Grundrezepten, die leicht verändert immer neue Gerichte entstehen lassen."

Beim Kochen ist der Salzburgerin das Schmecken das Wichtigste, bei Autos ist es der Komfort. "Ich will es auf längeren Fahrten auf jeden Fall bequem haben, das muss ich schon zugeben." Maier bekam vor acht Jahren ein Auto geschenkt. "Eine

Mercedes C-Klasse.

Mein Mann fand, dass ich ein eigenes Auto haben soll. Inzwischen hat der 200 CDI 400.000 Kilometer am Tacho. Mit ihm fährt der Kellner, der Koch, die ganze Familie - ich am wenigsten. Ich muss immer schaun, ob er überhaupt da ist, wenn ich ihn brauche. Durch das ständige ,Ausborgen' ist der alte Schinken auch schon recht bedient." Sie kokettiert mit einem neuen Auto. "Einmal im Leben möchte ich eines nur für mich haben. Ich liebe

Porsche.

Es könnte leicht sein, dass ich mir zum nächsten Geburtstag einen spendiere . . ." (juk, AUTOMOBIL, 16.12.2005)

  • "Auch schon recht bedient."
    foto: der standard/neumayr

    "Auch schon recht bedient."

    Share if you care.