Vindobona-Eröffnung erst im März

27. Dezember 2005, 12:06
posten

Komplikationen beim Umbau

Wien - Schlechte Nachricht für Kabarett-Fans: Die Wiedereröffnung des Vindobona am Wallensteinplatz in Wien-Brigittenau verzögert sich. Wegen Komplikationen beim Umbau des Kabarettlokals kann der Spielbetrieb statt im Jänner erst wieder am 6. März aufgenommen werden.

Alle Vorstellungen im Jänner und im Februar müssen abgesagt werden, teilte das Lokal in einer Aussendung mit. Auch im Ausweichquartier, Adi Hirschals winterfest gemachtem Lustspielhaus, wird auf Grund der hohen Heizkosten nicht gespielt.

Seit 1. Juni wird das Vindobona umgebaut. Die bisherige Bühne soll vergrößert und eine zweite, kleinere Spielstätte errichtet werden. Außerdem ist ebenerdig ein neuer, großzügiger Gastronomiebetrieb geplant. (APA)

Share if you care.