Ansichtssache: Großer Andrang bei Parlamentswahlen

23. Dezember 2005, 15:18
3 Postings

Rege Beteiligung auch in den sunnitischen Gebieten, die die Wahlen zum Übergangs­parlament im Jänner noch boykottiert hatten

Bild 1 von 19

Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen fanden am Donnerstag Wahlen für ein neues Parlament statt. Rund 150.000 irakische Soldaten und Polizisten sowie noch einmal so viele US-Soldaten waren im Einsatz, um Anschläge zu verhindern. Insgesamt waren 15 Millionen Iraker wahlberechtigt, die Abstimmung verlief weitgehend ruhig. (Im Bild: Barwana 241 km westlich von Bagdad)

Share if you care.