Weltbevölkerung erreicht neuen Höchststand

19. Dezember 2005, 11:04
2 Postings

Alle zwei Sekunden kommen fünf Menschen auf die Welt

Hannover - Die Weltbevölkerung erreicht zum Ende des Jahres einen neuen Höchststand:

In der Nacht zum 1. Jänner werden mehr als 6,5 Milliarden - voraussichtlich 6.517.279.141 - Menschen auf der Erde leben. Das teilte die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung am Donnerstag in Hannover mit. Damit sei die Zahl seit 1999 um mehr als eine halbe Milliarde gestiegen. Alle zwei Sekunden kämen fünf Menschen dazu. 95 Prozent des Wachstums finde in den Entwicklungsländern statt. (APA)

Share if you care.