King Kong: Ab Freitag im Kino, jetzt schon im Netz

29. Dezember 2005, 10:38
36 Postings

Eigentlich hat es eh lange gedauert, bist die ersten Versionen in die Tauschbörsen kamen

Peter Jacksons dreistündiges Affen-Epos King Kong startet am Freitag in den heimischen Kinos - im Internet ist der Film schon jetzt zu finden.

Weniger als 24 Stunden

Weniger als 24 Stunden nach dem Kinostart am Mittwoch in den USA war die erste Version von King Kong schon im Internet zu finden - natürlich illegal. Es handelt sich dabei um eine im Kino abgefilmte Version - eine so genannte "Cam-Version", die nun durch das Netz geistert. Daher soll auch die Qualität eher mittelmäßig sein.

Sinnhaftigkeit

Für manche Experten war es schon ein Erfolg, dass die illegale Version überhaupt erst nach dem offiziellen Kinostart im Netz war, andere sehen erneut einen großen Rückschlag für die Filmindustrie und ihre Maßnahmen gegen die illegale Piraterie. Aber mal ernsthaft, wer will sich denn wirklich einen 3-Stunden-Film, der mit Spezialeffekten nur so gespickt ist, auf seinem Rechner in einer miesen Qualität ansehen - na eben.(red)

Link

King Kong

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.