Festakt zur 50-jährigen UNO-Mitgliedschaft Österreichs in New York

15. Dezember 2005, 12:59
posten

Winkler: Vereinte Nationen "Verkörperung der Hoffnungen auf Frieden und Wohlfahrt"

New York - Im UNO-Hauptquartier in New York fand am Mittwoch (Ortszeit) ein Festakt zur fünfzigjährigen Mitgliedschaft Österreichs bei den Vereinten Nationen statt. Außenamts-Staatssekretär Hans Winkler bezeichnete in seiner Rede das sechzigjährige Bestehen der UNO und das heimische Jubiläum als "Verkörperung der Hoffnungen der Menschen auf Frieden und Wohlfahrt in der Welt".

Im Beisein von UNO-Generalsekretär Kofi Annan wies Winkler auch auf die Reform der Vereinten Nationen und die notwendige Verwirklichung der Millenniumsziele hin. "Zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen und zur weiteren Vermeidung von Konflikten brauchen wir eine Organisation, die glaubwürdig und nachhaltig an der Verwirklichung grundlegender Ziele, wie Friede und Sicherheit, arbeitet." (APA)

Share if you care.