Betbull erhöht Kapital um 4 Millionen Euro

21. Dezember 2005, 14:54
posten

666.667 neue Aktien privat platziert - Gründungspartner Fun Technologies verkauft knapp 700.000 Aktien

Wien - Die in Wien börsenotierte Internet-Sportwettbörse Betbull The European Betting Exchange plc mit Sitz in London hat 4 Mio. Euro zusätzliches Kapital aufgebracht. In einer privaten Emission seien 666.667 neue Aktien zu einem Preis von je 6 Euro platziert worden, teilt betbull am Mittwoch ad hoc mit.

Weiters gab das Unternehmen bekannt, dass Columbia Exchange Systems Limited, eine 100-Prozent-Tochter der Fun Technologies plc, 686.700 Betbull-Aktien an einen institutionellen Investor verkauft hat.

Betbull wurde 2004 als Joint Venture des ebenfalls börsenotierten Wettanbieters betandwin und der britischen Fun Technologies, die bisher als CES-Software plc gehandelt wurde, gegründet. Beide Unternehmen hielten zuletzt je rund 20 Prozent, weitere 10 Prozent hielt das Management, der Rest befand sich in Streubesitz. Betbull-Aktien sind an der Wiener Börse gelistet. Vor der aktuellen Kapitalerhöhung verfügte betbull über 4,47 Mio. Aktien. (APA)

Share if you care.