Segeln: Österreich ist Weltklasse

22. Dezember 2005, 13:18
4 Postings

Fünftbeste Nation im ISAF-Ranking

Wien - Österreich ist hinter Großbritannien, Deutschland, Spanien und der Ukraine die fünftbeste Segelnation der Welt! In der monatlich erscheinenden Weltrangliste des Weltverbandes (ISAF) verzeichnen die ÖSV-Segler nun erstmals Platz fünf. "Davon konnten wir früher nur träumen", lautete der hocherfreute Kommentar von ÖSV-Sportdirektor Georg Fundak zum ISAF-Ranking für Dezember 2005.

"Wir haben jetzt zu unseren Spitzenseglern Roman Hagara/Hans Peter Steinacher, Andi Geritzer und Nico Delle-Karth/Niko Resch mit Silvia Vogl/Carolina Flatscher ein weiteres Team in der Weltspitze", betonte Fundak. Das 470er-Duo Vogl/Flatscher nimmt ebenso wie Laser-EM-Dritte Andreas Geritzer Platz drei in der Weltrangliste ein, die 49er-Crew Delle-Karth/Resch ist die aktuelle Nummer vier, während die Tornado-Doppel-Olympiasieger Hagara/Steinacher Achte sind.(APA)

Mit dem Star-Boot-Duo Hans Spitzauer/Christian Nehammer (11.) und den 470er-Seglern Matthias Schmid/Florian Reichstädter (13.), die ihre bisher besten Rankings erreicht haben, verbucht Österreich momentan insgesamt sechs Top-15-Platzierungen.

ISAF-Nationen-Ranking für Dezember 2005: 1. Großbritannien - 2. Deutschland, Spanien, Ukraine - 5. Österreich, Russland, USA, Israel

Share if you care.