Preis der Kunsthalle Wien 2005 vergeben

14. Dezember 2005, 11:25
posten

Ausstellung von Preisträger Florian Knispel bis 15. Jänner in der Kunsthalle Wien

kunsthalle wien
Bild 1 von 4

Der Preis der Kunsthalle wird in Kooperation mit der Universität für angewandte Kunst, dem Delfina Studio Trust in London und der Kanzlei Dorda Brugger Jordis für eine Diplomarbeit der Studienrichtungen Bildende Kunst, (Visuelle) Mediengestaltung und Bildhauerei der Universität für angewandte Kunst vergeben.

Preisträger 2005 ist Florian Knispel mit seiner multimedialen Installation "35-second-movement".

Share if you care.