Wacker Tirol holt Florian Sturm

28. Dezember 2005, 11:01
25 Postings

Heimkehrer unterschrieb bis Sommer 2006 laufenden Vertrag mit Option

Innsbruck - Der FC Wacker Tirol, Tabellensiebenter der T-Mobile-Bundesliga, hat in der Winterpause den ersten Einkauf auf dem Fußball-Transfermarkt getätigt. Die Innsbrucker verpflichteten am Mittwoch Florian Sturm vom deutschen Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Der 23-Jährige, der am Wochenende noch ein Spiel für die Fürther absolviert, erhält einen bis 30. Juni befristeten Vertrag, der eine Option auf zwei weitere Jahre enthält.

"Es freut mich sehr, dass es geklappt hat. Für mich ist das eine große Chance und auch der Verein wird profitieren. Ich verfolge die Entwicklung des Vereins seit der Westliga und habe mit mehreren Spielern schon zusammengespielt", freut sich Sturm auf die neue Aufgabe. Der Linksfuß, der Ferdinand Feldhofer von Rapid sowie Dennis Mimm vom BNZ Tirol kennt, wird die Rückennummer 27 tragen. Diese hatte er schon gehabt, als er seine Profi-Karriere in den Reihen des damaligen FC Tirol begonnen hatte. (APA)

Share if you care.