Credit Agricole stellt 5 Milliarden Euro für Zukäufe bereit

21. Dezember 2005, 14:55
posten

Die französische Großbank Credit Agricole will ihre Stellung in Europa durch Zukäufe ausbauen

Paris - Die französische Großbank Credit Agricole will ihre Stellung in Europa durch Zukäufe ausbauen. In den kommenden drei Jahren seien 5 Mrd. Euro für Akquisitionen vorgesehen, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Paris mit. Die finanziellen Mittel will der Finanzkonzern aus dem laufenden Geschäft aufbringen.

Den Fokus legt Credit Agricole auf das Privatkundengeschäft in Westeuropa. Zugleich solle das organische Wachstum in den übrigen europäischen Regionen beschleunigt werden.

Das Bankhaus will das Ergebnis pro Aktie in den kommenden drei Jahren um durchschnittlich zehn Prozent steigern. Gleiches gelte für den Umsatz, hieß es, Im vergangenen Geschäftsjahr verdiente Credit Agricole 2,2 Mrd. Euro. (APA/dpa)

Share if you care.