Undank für Kindererziehung

14. Dezember 2005, 12:37
174 Postings

Deutsche Familienstudie: Nur sieben Prozent der Hausfrauen fühlen sich anerkannt

Berlin - Nur sieben Prozent der deutschen Hausfrauen und Mütter fühlen sich einer Umfrage zufolge von der Gesellschaft in ihrer Rolle anerkannt. Bei Frauen, die Kinder unter 16 Jahren haben, sind es mit zwei Prozent noch weniger.

Dies geht aus der am Dienstag in Berlin veröffentlichten "Vorwerk Familienstudie" des Demoskopie-Instituts Allensbach hervor, das rund 2.000 repräsentativ ausgewählte TeilnehmerInnen befragte.

47 Prozent der Bevölkerung sagten, Kindererziehung sei eine "unangenehme und anstrengende Arbeit". (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.