Stiftungsräte mahnen ORF-Generalin

27. Dezember 2005, 17:19
posten

Matthias Limbeck und Pius Strobl warten immer noch auf angeforderte Daten

Anfang Juni wollten Matthias Limbeck und Pius Strobl von ORF-Generalin Monika Lindner wissen, welche Politiker wie lange in "Kärnten heute", "Niederösterreich heute" und "Salzburg heute" vorkommen. Der bürgerliche Stiftungsrat des Landes Salzburg und sein grüner Kollege warten noch immer auf Daten.

Im Oktober vertröstete Lindner sie auf Dezember. Auf der Tagesordnung für heute, Mittwoch, fehlt der Punkt ebenso.

Per Brief mahnen die beiden Räte nun die Daten ein. Es gehe doch nur um 75 Sendestunden von März/April 2005.

Limbeck wartet ebenso auf Auskunft, wie viel der ORF dem Lindner-Vertrauten Günther Lebisch für sein Redesign zahlte. (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 14.12.2005)

Share if you care.