KarstadtQuelle sieht Zuwächse im Internet-Geschäft

22. Dezember 2005, 10:15
posten

Monate November und Dezember sind die umsatzstärksten im Einzelhandel

Der Handelskonzern KarstadtQuelle hat in der Weihnachtszeit bisher hohe Zuwächse im Internetgeschäft verzeichnet. Das Bestellvolumen bei den drei größten Portalen quelle.de, neckermann.de und karstadt.de sei im November in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 12,6 Prozent gestiegen, teilte der Konzern am Dienstag in Essen mit. Dieser Trend setze sich nun in der Weihnachtszeit verstärkt fort.

"Diese E-Commerce-Umsätze setzten den positiven Trend nicht nur fort, sie sind ein klarer Hinweis, dass unser nächstes Ziel, bald ein Umsatzvolumen von drei Mrd. Euro im Jahr zu erzielen, sehr realistisch ist", sagte Konzern-Chef Thomas Middelhoff.

Die Monate November und Dezember sind die umsatzstärksten im Einzelhandel. Nach einer Umfrage des Deutschen Versandhandels (bvh) rechnen die Unternehmen in diesem Jahr mit einem stagnierenden Weihnachtsgeschäft. Lediglich bei den Online-Bestellungen wird ein deutlicher Anstieg erwartet. Der Verband rechnet für dieses Jahr mit einem Umsatzanstieg bei den Internet-Shops um 24 Prozent auf 6,1 Mrd. Euro.(APA/Reuters)

Share if you care.