Wettbüro in der Wallensteingasse überfallen

13. Dezember 2005, 09:50
1 Posting

Angestellter mit Pistole bedroht

Wieder ein Überfall auf ein Wettbüro in Wien: In der Nacht auf Dienstag wurde ein Lokal in der Wallensteingasse in der Brigittenau von zwei Männern heimgesucht. Zuerst wurde der Angestellte von den beiden gebeten, Geld zu wechseln.

Dann zückte einer der beiden Männer eine Faustfeuerwaffe. Die Täter entrissen dem Angestellten schließlich das Geld und flüchteten. (APA)

Share if you care.