Verbraucherpreise in Frankreich im November gesunken

20. Dezember 2005, 09:01
posten

Preise im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozent gefallen

Paris - Die Verbraucherpreise in Frankreich sind im November stärker gesunken als von Experten erwartet. Die Preise seien im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Prozent gefallen, teilte die französische Statistikbehörde INSEE am Dienstag in Paris mit. Analysten hatten hingegen nur mit einem Minus von 0,1 Prozent gerechnet. Die Jahresinflationsrate sank im November von revidierten 1,9 Prozent im Vormonat auf 1,6 Prozent. Experten hatten einen Rückgang auf 1,7 Prozent erwartet. Ursprünglich war der Oktober-Wert mit 1,8 Prozent angegeben worden. (APA)
Share if you care.