13. Dezember

13. Dezember 2005, 00:00
posten
1250 - Mit dem Tod des Stauferkaisers Friedrich II. beginnt im Heiligen Römischen Reich das Interregnum.

1545 - Papst Paul III. eröffnet in Trient das Tridentinische Konzil (mit drei Tagungsperioden bis 3.12.1563).

1918 - Karl Kraus veröffentlicht als Sonderausgabe der Zeitschrift "Die Fackel" den ersten Teil seines dramatischen Hauptwerks "Die letzten Tage der Menschheit".

1920 - Der Völkerbund beschließt die Errichtung eines ständigen Internationalen Gerichtshofes.

1940 - Nach der vorübergehenden Entlassung von Pierre Laval durch Marschall Philippe Petain wird Admiral Francois Darlan neuer starker Mann des mit Nazideutschland kollaborierenden französischen Vichy-Regimes. 1942 wird er ermordet.

1941 - In Riga in Lettland finden Massenhinrichtungen von Juden durch die deutsche Besatzungsmacht statt. ("Rigaer Blutsonntag)".

1945 - Start zur Währungsreform in Österreich: Der Schilling wird wieder gesetzliches Zahlungsmittel. - Ein amerikanisches Militärgericht verurteilt 36 Mitglieder des Führungsstabes des KZ Dachau wegen Unmenschlichkeit zum Tode durch den Strang.

1957 - Österreich unterzeichnet die Europäische Konvention zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten.

1974 - Durch eine Verfassungsänderung wird Malta Republik. Der Inselstaat verbleibt im britischen Commonwealth.

1986 - Fünf bewaffnete Räuber erbeuten bei einem Überfall auf das Bahnhofspostamt von Palermo in Sizilien umgerechnet mehr als 90 Millionen Schilling.

1989 - Der Nationalrat beschließt das Ladenöffnungsgesetz.

1993 - Die EU ratifiziert den nach dem Nichtbeitritt der Schweiz revidierten Vertrag über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), der mit einjähriger Verspätung am 1. Jänner 1994 in Kraft tritt.

1995 - Trotz schweren Bedenken wegen der Menschenrechtsmängel in der Türkei stimmt das Europaparlament für die Zollunion des Landes mit der EU.

1996 - Die EU-Staats- und Regierungschefs einigen sich in Dublin auf den Stabilitätspakt.

2003 - Der ehemalige irakische Präsident Saddam Hussein wird von US-Truppen in einem Versteck unweit seiner Heimatstadt Tikrit festgenommen.

2004 - Der Wiener ÖVP-Obmann Staatssekretär Alfred Finz überlässt dem geschäftsführenden Wiener Landesparteichef Johannes "Gio" Hahn das Feld. - Rekord im alpinen Ski-Zirkus: Bode Miller gewinnt auch den Weltcup-Slalom in Sestriere. Damit ist der 27-Jährige nach Marc Girardelli der erst zweite Athlet der Weltcup-Geschichte mit Weltcup-Siegen in allen vier Disziplinen in einer Saison.



Geburtstage: Carlo Gozzi, ital. Dramatiker (1720-1806) Karel Teige, tschech. Schriftsteller (1900-1951) Curd Jürgens, dt. Schauspieler (1915-1982) George Shultz, amer. Politiker (1920- ) Edith Clever, dt. Schauspielerin (1940- )



Todestage: Kaiser Friedrich II. (1194-1250) Antonio Maura y Montaner, span. Politiker (1853-1925) Fritz Pregl, öst. Chemiker, NP 1923 (1869-1930) Leopold Jessner, dt. Regisseur (1878-1945) Friedrich Dürrenmatt, schwz. Schriftsteller (1921-1990) Leonardo Mondadori, ital. Verleger (1946-2002) Ol' Dirty Bastard, eigentl. Russell Jones, US-Rapper (1968-2004) (APA)

Share if you care.